Hans-Peter_Muller_Malerei_Ausstellungen.html
HOMEHans-Peter_Muller_Malerei.html
AUSSTELLUNGENHans-Peter_Muller_Malerei_Ausstellungen.html
BILDERHans-Peter_Muller_Malerei_aktuelle_Bilder.html
RÄUMEHans-Peter_Muller_Malerei_Raumportraits.html

2007

Hans-Peter Müller: „BILDER + BÜCHER“

BKG-Studio/Barmer Kunsthalle, Wuppertal (EA)

11. Februar–11. März 2007

PERSONHans-Peter_Muller_Malerei_Vita.html

Westdeutsche Zeitung vom 20.02.07


Kneipen auf den Tisch geschaut

Ausstellung

Hans-Peter Müller ist zu Gast bei der Kunstgenossenschaft

(Susanne Buckesfeld)


Auszug:

...

Die Räume sind menschenleer. Und doch scheinen sie wie angefüllt von lebhaften Diskussionen, geselligen Runden und intimen Stelldicheins, die zwar verklungen sind, deren Stimmung aber noch wie erkalteter Zigarettenrauch in der Luft zu sein scheint.


So sind die Gemälde Müllers einmal „Raumporträts“ genannt worden, denn sie erzählen trefflich von der besonderen Atmosphäre dieser Stätten der Kommu-nikation und Inspiration. Intuitiv findet der Künstler auf seinen zahlreichen Reisen die klassisch-zeitlosen Räumlichkeiten. Um Raum und Bedeutung geht es ihm, ohne dass letztere genau ausbuchstabiert wäre.


Dies ist  auch bei seinen Künstlerbüchern nicht der Fall: Skizzen und Porträts von Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur,..., überlagern zuvor entstandene Tagebuch-eintragungen oder andere schriftliche Aufzeichnungen so, dass sie unlesbar geworden sind.


Mit seiner raumbezogenen Schau beweist er sein Gespür für die Besonderheiten von Örtlichkeiten: Die wunderlichsten Winkel der beengten BKG-Räume hat er in die Präsentation integriert, So prangt in einer vollkommen unnütz anmutenden, da hoch oben angebrachten, geöffneten Tür die viel sagende Leuchtschrift: Café Müller.